Logo www.magisches-raeucherwerk.de
Loading

Japanische Räucherstäbchen

Räucherstäbchen aus  Japan verbreiten einen überaus feinen und wohltuenden Duft, ähnlich dem einer Bienenwachskerze. Zudem entwickeln sie deutlich weniger Rauch als jede andere Sorte, weil sie ohne Trägerholz auskommen. Dies liegt an ihrer außergewöhnlichen Fertigung: Das Stäbchen entsteht durch Pressen der Rohstoffmischung. Die Festigkeit des Stäbchens wird durch ein natürliches Bindemittel erreicht, indem man die pulverisierte harzhaltige Rinde des Zypressenbaums (Tabu-Koh) beifügt.

Erlesenes Räucherwerk traditionsreicher Manufakturen wie Shoyeido und Kenmei Do gehören seit Jahrhunderten zum höchsten Ausdruck japanischer Duftkultur. Erleben Sie den Wohlgeruch seltener Baumharze, kostbarer Aromahölzer, exotischer Gewürze, Rinden und Wurzeln, Kräuter, Früchte und Blüten, zusammengefasst in Duftkreationen von feinsinniger Ästhetik.